»Kontakt    »Impressum   

Amt genehmigt Vattenfalls 380-kV-Trasse

03.04.2007 | WEIMAR (TA). Vattenfall darf die geplante 380-kV-Trasse zwischen Vieselbach und Altenfeld bauen. Das Landesverwaltungsamt in Weimar hat das Raumordnungsverfahren gestern abgeschlossen. Demnach kann der Energiekonzern für seine bereits favorisierte Westvariante über Riechheim und Kirchheim im Ilmkreis nun detailliert planen. Vattenfall will spätestens im zweiten Quartal 2008 mit dem Bau der Hochspannungstrasse beginnen, das Unternehmen rechnet mit bis zu acht Monaten Bauzeit. Gegen die Trasse haben sich elf Bürgerinitiativen mit rund 3000 Mitgliedern in einer Interessengemeinschaft zusammengefunden. Während diese rechtliche Schritte gegen das anstehende Planfeststellungsverfahren erwägt, will die Stadt Großbreitenbach bereits gegen das Raumordnungsverfahren klagen.

Quelle Thüringer Allgemeine vom 03.04.2007

 

Copyright © 2007 - 2013
Achtung-Hochspannung.de
Alle Rechte vorbehalten

©design by nineteen62