»Kontakt    »Impressum   

Eröffnung Planfeststellungsverfahren Landesgrenze Bayern/Thüringen - Redwitz a. d. Rodach

Das Planfeststellungsverfahren für den Neubau der 380kV-Trasse Landesgrenze Bayern/Thüringen - Redwitz a. d. Rodach wurde eröffnet.
Seit 17.09. haben die Bürger die Möglichkeit in den Gemeinden die Planfeststellungsunterlagen einzusehen.
Die Genehmigungsbehörde, die Regierung von Oberfranken, hat die Unterlagen auch online zur Einsicht zur Verfügung gestellt unter:
http://www.regierung.oberfranken.bayern.de/ear/
 
Wir rufen ALLE Bürger dazu auf, Ihre Einwände in das Planfeststellungsverfahren einzubringen. Die Einwände müssen bis zum 28.10.2013 bei der Regierung von Oberfranken eingegangen sein.
Wie das geht?
Alle notwendigen Infos dazu und einen Leitfaden gibt es HIER.


Der Schnappschuss des Tages!!!Am 01.05.2014 war an der ICE-Brücke am Froschgrundsee bei Rödental ein Groß-Banner mit folgender... mehrmehr
Das Planfeststellungsverfahren für den Neubau der 380kV-Trasse Landesgrenze Bayern/Thüringen - Redwitz a. d. Rodach wurde eröffnet. Seit 17.09. haben... mehrmehr
Auswertung der politischen Umfrage (vom Juni/Juli 2013) zu Netzausbau und Energiewende in Deutschland: In der Interessengemeinschaft „Achtung... mehrmehr
Am 18.07.2013, 11:30 Uhr findet eine mündliche Verhandlung in der Verwaltungsstreitsache 380 kV Südwest-Kuppelleitung statt (Stadt... mehrmehr
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) und die UVP-Gesellschaft e.V. (Gesellschaft für die Prüfung der Umweltverträglichkeit)... mehrmehr
 

Copyright © 2007 - 2013
Achtung-Hochspannung.de
Alle Rechte vorbehalten

©design by nineteen62