»Kontakt    »Impressum   

Energiewende? Studie über dezentrale Stromversorgung wird geheim gehalten

Bereits im Juni 2012 wurde auf cduwatch.de ein Artikel veröffentlicht, der darüber informiert, wie eine Studie zur dezentralen Energieversorgung Deutschlands geheim gehalten wird. Das Bundesumweltamt und das Bundesumweltministerium unter CDU-Ministerschaft halten das Dokument unter Verschluss.

Hier weitere Infos dazu:

Zum Inhalt der Studie heisst es in der taz: “Es geht um eine Modellrechnung, die klären soll, ob sich der Industriestandort Deutschland auch dezentral mit Energie versorgen lässt, was den geplanten Netzausbau zum Teil unnötig machen würde.”

Während als Grund für die bisherige Nichtveröffentlichung angegeben wird, dass diese noch nicht entgültig fertiggestellt sei und man „vor Veröffentlichung noch einmal bis in die Fußnoten kritisch prüfen [müsse]“, darf bezweifelt werden, dass diese Prüfung zu einem Ende kommt.
Kritiker vermuten hinter der bisherigen Nichtveröffentlichung politische Gründe, so heisst es in der taz: "Fakt ist: Der Regierung käme die Studie vermutlich wenig gelegen. Sie setzt einerseits auf große Windparks in Nord- und Ostsee...."

Weitere Infos zu diesem Thema gibt es hier:


Der Schnappschuss des Tages!!!Am 01.05.2014 war an der ICE-Brücke am Froschgrundsee bei Rödental ein Groß-Banner mit folgender... mehrmehr
Das Planfeststellungsverfahren für den Neubau der 380kV-Trasse Landesgrenze Bayern/Thüringen - Redwitz a. d. Rodach wurde eröffnet. Seit 17.09. haben... mehrmehr
Auswertung der politischen Umfrage (vom Juni/Juli 2013) zu Netzausbau und Energiewende in Deutschland: In der Interessengemeinschaft „Achtung... mehrmehr
Am 18.07.2013, 11:30 Uhr findet eine mündliche Verhandlung in der Verwaltungsstreitsache 380 kV Südwest-Kuppelleitung statt (Stadt... mehrmehr
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) und die UVP-Gesellschaft e.V. (Gesellschaft für die Prüfung der Umweltverträglichkeit)... mehrmehr
 

Copyright © 2007 - 2013
Achtung-Hochspannung.de
Alle Rechte vorbehalten

©design by nineteen62