»Kontakt    »Impressum   

Stromleitung: IHK gegen Erdkabel

07.03.2009 | Coburg Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Coburg spricht sich gegen die Verkabelung der geplanten 380-kV-Stromleitung zwischen Altenfeld in Thüringen durch das Coburger Land zum Umspannwerk Redwitz an der Rodach aus. In der neuesten Ausgabe der IHK-Zeitschrift Unsere Wirtschaft heißt es, eine Erdverkabelung, die von einigen Interessengruppen als Alternative gefordertwird, wird aus Sicht der Wirtschaft als nicht vertretbare Lösung angesehen. Für eine Erdverkabelung über eine Strecke von 30 Kilometern gebe es derzeit keinen technischen Standard. Um die Erwärmung des Erdreichs zu vermeiden, müsste ein solches Kabel zusätzlich gekühlt werden. Darüber hinaus ist eine Erdverkabelung im Vergleich zur Freileitung erheblich kostenintensiver und weniger lange nutzbar.Deshalb scheidet diese Alternative nach dem gegenwärtigen Stand der Technik aus, betont die IHK. Sie fordert die Netzbetreiber auf, die Aufrüstung der bereits bestehenden 380-kV-Leitung von Remptendorf durch den Landkreis Kronach nach Redwitz zu prüfen, bevor man über den Bau neuer Leitungen nachdenkt. In Bezug auf die Energieversorgung müssten aus Sicht der Coburger Wirtschaft zwei Aspekte dauerhaft gewährleistet sein: die Versorgungssicherheit mit elektrischer Energie und deren Bezahlbarkeit.

Quelle Neue Presse Coburg vom 07.03.2009


Der Schnappschuss des Tages!!!Am 01.05.2014 war an der ICE-Brücke am Froschgrundsee bei Rödental ein Groß-Banner mit folgender... mehrmehr
Das Planfeststellungsverfahren für den Neubau der 380kV-Trasse Landesgrenze Bayern/Thüringen - Redwitz a. d. Rodach wurde eröffnet. Seit 17.09. haben... mehrmehr
Auswertung der politischen Umfrage (vom Juni/Juli 2013) zu Netzausbau und Energiewende in Deutschland: In der Interessengemeinschaft „Achtung... mehrmehr
Am 18.07.2013, 11:30 Uhr findet eine mündliche Verhandlung in der Verwaltungsstreitsache 380 kV Südwest-Kuppelleitung statt (Stadt... mehrmehr
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) und die UVP-Gesellschaft e.V. (Gesellschaft für die Prüfung der Umweltverträglichkeit)... mehrmehr
 

Copyright © 2007 - 2013
Achtung-Hochspannung.de
Alle Rechte vorbehalten

©design by nineteen62